(c) F.Neuhaus

In grün gut erkennbar - die MTF-Jugend

Nachricht 27. Februar 2021

Dem einen oder anderen ist vielleicht schon mal aufgefallen, dass manche Jugendliche mit einem waldgrünen Kapuzenpulli bekleidet sind. Auf der Brust ein weißes Logo, das man nicht unbedingt auf den ersten Blick deuten kann. Es hat Ähnlichkeit mit einem Wegweiser, und doch stecken dahinter die Buchstaben M, T und F. Die Buchstaben unserer gemeinsamen Jugendarbeit: Matthäus, Thomas und Freunde. Und auch das Symbol des Wegweisers passt sehr gut, denn wir sind gemeinsam auf dem Weg.

Unsere Jugendlichen hatten den Wunsch ein Logo und ein passendes Kleidungsstück zu entwickeln. Im Leitungskreis der Jugendarbeit gab es dann zahlreiche Ideen und Vorschläge, aber ganz so einfach war es dann doch nicht sich zu entscheiden. Immerhin sollte sich jede und jeder damit identifizieren können. Das finale Logo ist von David F. entwickelt worden, Julian R. hat es digitalisiert. Franka G. und Benno F. haben einen örtlichen Händler gefunden, der unsere Ideen in die Tat umsetzen konnte.  In der Vorweihnachtszeit konnte ich dann die ersten 30 Pullover verteilen und unsere Gemeinden haben die Idee mit 5 Euro pro Pullover für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. Es war ein längerer Prozess, der sich aber wirklich gelohnt hat. Es ist keine Uniformierung unserer Jugendlichen aber ein Zeichen der Verbundenheit. Das schönste daran ist, dass unsere Jugendlichen hier sehr viel Eigeninitiative und Arbeit investiert haben, und das ist eine tolle Werbung für unsere Jugendarbeit. Übrigens es wird noch eine weitere Bestellung geben, wer Interesse an einem Pullover hat, sollte sich bei mir melden. Herzlichen Dank auch an Linus, Elisabeth, den Kirchenvorständen und dem Leitungskreis der Ev. Jugend MT-F. 

Diakon Kimm Herlyn