(c) F.Neuhaus

Gruppen stellen sich vor - Meditatives Tanzen

Nachricht 09. Januar 2020
(c) G. Bretz

Seit vielen Jahren wird in unserem Gemeindesaal das meditative Tanzen angeboten. An jedem ersten und dritten Montag des Monats trifft sich die Gruppe unter der Leitung von Brigitte Görner jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus.

In strukturierten Formen, freiem Tanz und meditativen Elementen werden Schritte gewagt, die zur Ruhe und zur Ausgeglichenheit führen. Die Tanzabende stehen immer unter einem bestimmten Thema und sind oftmals auf die jeweilige Jahreszeit bezogen. Themen sind u.a. „Frühlingserwachen“, „Wasser, Quelle des Lebens“, „Wachsen, wie ein Baum“ oder auch „Danken und Teilen“. Hierbei geht es nicht immer nur ruhig und besinnlich zu, sondern es werden auch schwungvolle oder recht schnelle Tänze getanzt – je nach Thema und was die Teilnehmer nachfragen.

Ein Ziel des meditativen Tanzes ist es beispielsweise aus der eigenen Mitte zu leben, den alltäglichen Zugang zur eigenen Quelle zu finden, der bestärkt und ermutigt, sich auch für die Rechte aller Menschen einzutreten.

Eine tolle Atmosphäre erwartet jeden, der sich von diesem Angebot angesprochen fühlt. Wer diese Art des Tanzens erfahren möchte, ist herzlich eingeladen.

Ansprechpartnerin: Brigitte Görner, Tel.: 05404-3894

Ansprechpartnerin

Brigitte Görner

Tel.: 05404-3894