(c) F.Neuhaus

Gruppen stellen sich vor - Yoga: Ein alltagstauglicher Weg zur Besinnung

Nachricht 15. Juli 2019
Yoga
(c) G. Bretz

Seit ca. 2015 findet an jedem Freitag in der Zeit von 10.15 Uhr bis 11.45 Uhr unter fachgerechter Anleitung der ausgebildeten Yogalehrerin Ursela Möller eine Yoga-Übungseinheit im Gemeindezentrum (Raum „Arche“) statt. Hier werden aus dem Bereich „Hatha-Yoga“ sanfte körperbezogene und für jede(n) Teilnehmer*in maßgeschneiderte Übungen erlernt.

Der gesundheitliche Nutzen ist enorm: Neben Stärkung der Wirbelsäulenmuskulatur werden auch die inneren Organe angesprochen. Atem-, Entspannungs-, Dehn- und Konzentrationsübungen helfen dabei, sich im „Hier und Jetzt“ zurecht zu finden, anstatt sich mit der Vergangenheit oder Zukunftsängsten zu beschäftigen.

Die Teilnahme steht allen Interessierten aller Geschlechter offen, die auf der Suche nach einem alltagstauglichen Weg der Besinnung sind und sich auch spirituell führen lassen möchten. Neuzugänge sind jederzeit herzlich willkommen.

Für nähere Auskünfte steht Ursela Möller unter Tel.: 0541-7703198 gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

Ursela Möller

Tel.: 0541-7703198