(c) F.Neuhaus

Betreuungsangebot für Kinder der Albert-Schweitzer- und Heilig-Geist-Schule / 4 Hortgruppen (80 Plätze)

ÖFFNUNGSZEITEN IN DER SCHULZEIT
Montag bis Freitag
12.45 bis 17.00 Uhr
11.45-12.45 Uhr Betreuung der 1. Klassen im Rahmen der verlässlichen Grundschule durch jährlich vereinbarte Kooperationsverträge.

ÖFFNUNGSZEITEN IN DEN FERIEN
Montag bis Freitag 08.00-17.00 Uhr: 2 Wochen Osterferienbetreuung, 2 Wochen Herbstferienbetreuung und 3 Wochen Sommerferienbetreuung.

SCHLIESSZEITEN: ca. 30 Tage im Jahr. Drei Wochen in den gesetzlichen Sommerferien, Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, jährlich variierende Studientage.

MONATLICHE BEITRÄGE
Betreuungskosten: 138,52 Euro
Essengeld: 50,00 Euro

Sonderöffnungszeiten: 11,09 Euro pro angefangene halbe Stunde (werden derzeit nicht in Anspruch genommen)

HAUSAUFGABEN
1.-2. Klasse 30 Minuten Hausaufgabenzeit
3.-4. Klasse 50 Minuten Hausaufgabenzeit

TRÄGER
Ev.-luth. Matthäuskirchengemeinde
Moorlandstraße 63, 49088 Osnabrück

PÄDAGOGISCHES KONZEPT
Offenes Konzept: Jedes Kind gehört zu einer der vier Mittagstammgruppen (betreut durch jeweils zwei pädagogische Fachkräfte). Dort wird es täglich begrüßt, es werden Informationen ausgetauscht und Feste gefeiert.

Die Kinder werden jährlich in eine von sechs Hausaufgabengruppen aufgeteilt (betreut durch jeweils eine pädagogische Fachkraft). In Absprache mit den Lehrerkollegien stellen wir den Kindern eine Stunde für die Bearbeitung der Hausaufgaben zur Verfügung (angeglichen an den niedersächsischen Hausauf-gabenerlass). In unserer Hausaufgabenbetreuung unterstützen wir aktiv den Lernprozess des Kindes und führen das Kind schrittweise zum selbstständigen Lernen. Ein konstruktives Arbeitsverhalten unterstützen wir durch positive Verstärker Ideeller und materieller Art.

Darüber hinaus können die Kinder in allen Funktionsräumen spielen. Sie haben die Möglichkeit sich selbst zu entfalten und Gruppenfähigkeit zu entwickeln. Durch unsere situationsorientierte Arbeit sichern wir eine klare
Abgrenzung zum Schulalltag (wir gehen täglich für mindestens 30 Minuten mit den Kindern nach draußen). Wir gestalten Freiräume für selbstbestimmtes Tun des Kindes und achten auf Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten.
Feste Tagesstrukturen und Regeln geben den Kindern Sicherheit.
Als Ausgleich zur Lernvermittlung findet eine ganzheitliche Förderung der Kinder durch vielfältige Aktivitäten statt, wie z.B. Bewegungsangeboten und AG’s.
Höhepunkt unseres Hortlebens stellen die vielfältigen und attraktiven Ferien-aktivitäten dar, z.B. Ausflüge und Besichtigungen.
Unser Hort ist der einzige evangelische in Osnabrück; die Vermittlung von christlichen Werten gehört zu unserem täglichen Leben. Wir achten auf einen respektvollen, wertschätzenden Umgang miteinander. Durch gemeinsame Gottesdienste und Feiern beteiligen wir uns aktiv am Gemeindeleben.

 

Ansprechpartnerin

Marisa Keller
Tel.: 0541 5807128
Team
Tel.: 0541 60079335